AMELIE

Status:

Vermittlungstier

Alter:

ca. 3 Jahre

Geb.-Datum:

-

Geschlecht:

Weiblich

Art/Rasse:

Katze, Europäische Hauskatze

tricolor kastriert geimpft

Bilder

Charaktereigenschaften

Unkompliziert, stubenrein, aufmerksam, für Familien, Für unerfahrene Tierhalter geeignet, Freigänger/in, freundlich, Kann alleine bleiben, lieb, menschenbezogen, stubenrein, Sozialverträglich mit Katzen, zutraulich, selbstbewusst, verschmust

Beschreibung

Hier ist Amelie aus Andalusien, Spanien. Eine sehr menschenbezogene und zutrauliche Glückskatze.

Amelie wurde hochträchtig an einer Futterstelle für Streunerkatzen entdeckt, welche von einer ehrenamtlichen Helferin unseres spanischen Partnertierheims betreut wird. Da für auf der Straße geborene Kitten extrem schlechte Überlebenschancen bestehen, beschloss die Helferin kurzerhand die werdende Katzenmama mitzunehmen. Amelie musste gar nicht, wie sonst oftmals üblich bei Streunern, eingefangen werden - sie ließ sich einfach von der Frau auf den Arm nehmen und in die Katzenbox setzen. Wir gehen fest davon aus, dass Amelie von ihrer eigenen Familie an dieser Futterstelle „entsorgt“ wurde. 

Damit Amelie ihre Kinder wohlbehütet zur Welt bringen konnte, wurde sie in einer unserer raren Pflegestelle untergebracht und sogleich nach der Entwöhnung der Kitten kastriert. Sie durfte bis zu ihrer Ausreise nach Deutschland in besagter Pflegestelle bleiben und somit blieb ihr die „Erfahrung“ Tierheim erspart. Nachdem alle notwendigen Impfungen sowie Blutuntersuchungen stattgefunden haben, durfte sie dann im April 2019 die große Reise nach Deutschland antreten. Nun fehlt zum großen Glück nur noch das neue endgültige Zuhause. Bis dieses gefunden ist, darf Amelie in einer Pflegestelle im Landkreis Kronach wohnen und dort auf „ihre“ Menschen warten, die sich hoffentlich sehr bald melden werden.

Amelie ist eine sehr zutrauliche, menschenbezogene Katze. Sie schmust, kuschelt und schnurrt dabei was das Zeug hält. Sie ist ein Goldschatz und überaus dankbar für jede Art der Zuwendung. Leider kann sie jedoch auch zur Eifersucht gegenüber Artgenossen neigen. In der spanischen Pflegestelle hat sie zwar friedlich mit einer weiteren Kätzin sowie einem Kater zusammengelebt, aber möglicherweise würde sie ein Dasein als Einzelprinzessin vorziehen.  

Amelie sucht nun auf diesem Weg ein neues Zuhause bei verantwortungsvollen Menschen, welche ihr ein schönes Heim für immer bieten möchten. Sie wünscht sich von ihren zukünftigen Dosenöffnern ein artgerechtes Leben und möchte nach angemessener Eingewöhnungszeit Freigang haben. Sie sucht deshalb ein Zuhause in ländlicher, verkehrsarmer Gegend, um dort all den Dingen nachzugehen, die Katzen gerne tun, auf Bäume klettern, im Gras schnuppern und Mäusen auflauern ....

Ferner hat Amelie bereits „unter Beweis“ gestellt, dass sie gegen katzenfreundliche Hunde nichts einzuwenden hat, bei Artgenossen entscheidet sie nach Sympathie. Gerne können Sie die zauberhafte Schmusekatze Amelie nach vorheriger Absprache mit der Pflegefamilie im Landkreis 96317 Kronach kennen lernen bzw. besuchen. Sie freut sich darauf auch Sie verzaubern zu dürfen. 

Amelie ist negativ auf FIV und Leukose getestet sowie kastriert, gechipt, entwurmt, mit dem Impfstoff Pentofel (Katzenschnupfen, Katzenseuche und Leukose) sowie Tollwut (EU Impfpass) geimpft.

Informationen und Auskünfte: Susanne Förster, Tel. (09549) 82 13 oder katzenfrecker@online.de Monika Breitenstein, Tel. (09261) 53553 bzw. 01511 7347779 oder monikamelli@gmx.de 

 

Anfrage