Claudine & Kitten

Status:

Vermittlungstier

Alter:

unbekannt

Geb.-Datum:

-

Geschlecht:

Weiblich

Art/Rasse:

Katze

geimpft

Bilder

Beschreibung

[Update 02. März 2020] Im Spätherbst 2019 kam Katze Claudine mit ihren sehr ängstlichen drei Katzenbabys zu uns ins Tierheim. Alle vier waren insgesamt in einem schlechten Zustand. Katzenschnupfen und extremer Parsitenbefall plagten die Katzen. Nun ist die Familie schon lange in der Quarantäne gewesen, und der Gesundheitszustand besserte sich zum Glück sehr! Die vier sind aktuell symptomfrei.

Bevor wir die Katzen impfen, machen wir einen FIV-Bluttest. Leider war dieser bei Claudine sowie bei allen dreien Kätzchen von ihr positiv. Grundsätzlich ist das kein Weltuntergang... Jedoch haben wir aktuell immernoch so viele Katzen, dass wir mit dem "zähmen" bzw. dem "an den Menschen gewöhnen", so wie wir es wollen, nicht mehr hinterher kommen.

Cillia, Clementine und Clarissa sind daher noch sehr ängstlich und scheu. Claudine, die Mama, ist eine durchweg zahme, aber skeptische Katzendame. Das macht die Vermittlung leider umso schwieriger!

Wir suchen dringend ERFAHRENE Katzenmenschen die einem "Fivchen" oder gene auch zweien ein Zuhause schenken. Wie ihr ja wisst, dürfen die "Fivchen" vorne bei uns im Katzenhaus /Büro mitleben. Da hätten wir sie auch sehr gerne. Nur leider sind die Plätze aktuell mit zwei nicht verträglichen Katern (Jones und Ludo) besetzt. Wir hoffen das wir schnellstmöglich Menschen finden für Claudine und Kätzchen.

----------------------------

Das sind Claudine und ihre drei Kitten. Die Familie ist stark verschnupft und muss noch behandelt werden. Außerdem sind die Kleinen noch sehr sehr ängstlich und verunsichert. Sie sind noch nicht zur Vermittlung freigegeben! Ebenso haben sie totale Panik vor Fremden, also ist externer Besuch erstmal ausgeschlossen. Wir halten auf dem Laufenden.

Anfrage