COQUE

Status:

Vermittlungstier

Alter:

ca. 8 Monate

Geb.-Datum:

-

Geschlecht:

Männlich

Art/Rasse:

Katze, Europäische Hauskatze

schwarz-weiß kastriert geimpft

Bilder

Charaktereigenschaften

Unkompliziert, verspielt, stubenrein, aufmerksam, für Familien, Für unerfahrene Tierhalter geeignet, Freigänger/in, freundlich, Kann alleine bleiben, lieb, menschenbezogen, Sozialverträglich mit Katzen, Sozialverträglich mit Kindern, zutraulich, verschmust

Beschreibung

Hier kommt Coque aus Andalusien, Spanien. Ein zuckersüßer, verspielter sowie netter Kater-Jungspund. 

Coque und seine Geschwister sind in einem kleinen Dorf quasi auf der Straße geboren worden. Als sie mit dem Laufen begonnen haben, folgten sie ihrer Mutter, aber da sie noch so klein waren, taten sie sich dabei schwer und brachten sich nahezu ständig in Gefahr. Eine Freiwillige unseres spanischen Partnertierheim, die dort in der Nähe wohnt, beobachtete dies und rettete die Kleinen.Da die spanische Pflegestelle sehr überfüllt ist, war es unumgänglich für Coque, rasch einen anderen Platz zu finden, da er sonst leider ins Tierheim umziehen hätte müssen. Coque hatte jedoch Glück im Unglück und durfte Mitte April nach Deutschland in eine Pflegestelle reisen. Er wurde selbstverständlich mittlerweile kastriert, hat alle notwendigen Impfungen sowie Blutuntersuchungen erhalten. Nun fehlt zum großen Glück nur noch das neue endgültige Zuhause. 

Coque ist zutraulich, hat Vertrauen und ist nicht ängstlich. Er ist offen und lieb gegenüber Menschen. Er mag es hochgenommen zu werden und liebt es, wenn man ihm das Bäuchlein streichelt . Ansonsten ist er ein typischer Katzenjunior, verspielt, aktiv, mag Neues kennen lernen und viel erleben. Es wäre schön, wenn im zukünftigen Zuhause eine weitere Samtpfote leben würde. Gerne könnte Coque auch einen Spielgefährten aus der Pflegestelle mitbringen. ;-)

Coque sucht nun auf diesem Weg ein neues Zuhause bei verantwortungsvollen Menschen, welche ihm ein schönes Heim für immer bieten möchten. Er wünscht sich von seinen zukünftigen Dosenöffnern ein artgerechtes Leben und möchte nach angemessener Eingewöhnungszeit definitiv Freigang haben. Er sucht deshalb ein Zuhause in ländlicher, verkehrsarmer Gegend, um dort all den Dingen nachzugehen, die Katzen gerne tun, auf Bäume klettern, im Gras schnuppern und Mäusen auflauern ....

Ferner hat Coque bereits „unter Beweis“ gestellt, dass er gegen andere Katzen absolut nichts einzuwenden. Ob er auch mit Hunden klarkommen würde, wissen wir derzeit nicht, können es aber auf Wunsch gerne testen, denn schließlich leben in seiner Pflegefamilie auch katzenfreundliche Hunde. Erfahrungsgemäß ist eine Katze/Hund-Vergesellschaftung kein Problem, sofern der betreffende Hund ein netter Zeitgenosse ist.  

Gerne können Sie den niedlichen Coque nach vorheriger Absprache mit der Pflegefamilie im Landkreis 96317 Kronach kennen lernen bzw. besuchen. Er freut sich darauf auch Sie verzaubern zu dürfen 

Coque ist negativ auf FIV und Leukose getestet sowie kastriert, gechipt, entwurmt, mit dem Impfstoff Pentofel (Katzenschnupfen, Katzenseuche und Leukose) sowie Tollwut geimpft.

Informationen und Auskünfte: Susanne Förster, Tel. (09549) 82 13 oder katzenfrecker@online.de Monika Breitenstein, Tel. (09261) 53553 bzw. 01511 7347779 oder monikamelli@gmx.de 

Anfrage