Dama

Status:

Vermittlungstier

Alter:

ca. 10 Monate

Geschlecht:

Weiblich

Art/Rasse:

Hund, Pinscher-Mix

30 cm hellbraun kastriert geimpft

Bilder

Charaktereigenschaften

aufmerksam, für Familien, für einfühlsame Menschen, freundlich, Kann alleine bleiben, lieb, menschenbezogen, Sozialverträglich mit Hündinnen, Sozialverträglich mit Rüden, Sozialverträglich mit Kindern, zutraulich

Beschreibung

UPDATE: seit 07.10.2017 im Tierheim Kronach

Freundliche junge Hündin möchte bei einer tollen Familie das Hunde-Einmaleins lernen.

Vorgeschichte:
Der Vorbesitzer war mit den vier Welpen DAMA, TONI, TOBBY und NICO überfordert und so kamen alle zusammen in unser spanisches Partner-Tierheim in Sierra Nevada.

Der frühere Besitzer hält die beiden Elterntiere der Kleinen. Er hat nur seine Hunde, doch er musste einsehen, nicht zuletzt aufgrund von Beschwerden und sogar Anzeigen aus der Nachbarschaft, dass er mit insgesamt sechs Hunden heillos überfordert war. Die kleinen Welpentiere machten nun mal das, was Welpen so machen: sie zerfetzen alles, was ihnen in den Weg kam, sie trainierten ihre Stimmbänder und bellten gerne und natürlich, da sie niemals Freigang bekamen, machten sie auch ihr Geschäft im Hof.

Der Mann hing sehr an seinen Hunden und es fiel ihm sehr schwer, sie abzugeben. Als die Kleinen schon im Tierheim waren, kam er sie nochmal besuchen und brachte Spielzeug für sie vorbei.

Alle Hunde kannten bis zur Aufnahme im Tierheim nur ihre Hundefamilie, diesen Mann und dessen Hof. Niemals wurden sie auf der Straße spazieren geführt, niemals begegneten sie anderen Menschen. Daher waren sie anfangs etwas scheu. Doch zum Glück sind sie noch jung und so haben es die Tierheimmitarbeiter mit viel Liebe und Geduld geschafft, „normale“ junge Hunde aus ihnen zu machen, die die Nähe von Menschen sehr lieben.

Verhalten zu Menschen generell; Kinderverträglichkeit:
Bei fremden Menschen verhält sich Dama anfangs etwas schüchtern. Sie braucht ein bisschen Zeit, um aufzutauen und Vertrauen zu fassen. Ist das Eis erst einmal gebrochen, ist sie anschmiegsam und sehr verschmust. Beim Tierarzt verhält sie sich ruhig und entspannt.

Mit Kindern versteht sie sich sehr gut. Sie kennt Kinder im Alter zwischen fünf und sieben Jahren.

Wesen:
Dama ist die einzige Hündin des Wurfes, die alle sehr unterschiedlich aussehen. Wenn man von ihrer anfänglichen Schüchternheit einmal absieht, die sich mit Liebe und Geduld in kürzester Zeit verflüchtigt, ist sie eine normale Hündin, die allerdings in ihrem jungen Alter noch nicht viel kennengelernt hat. Ihrem Alter entsprechend ist sie aktiv, neugierig und bewegungsfreudig und so braucht sie viel Auslastung und Beschäftigung, um glücklich zu sein. Sie ist aber auch sehr verschmust und lässt sich sehr gerne auf den Arm nehmen.

Erziehungstechnisch ist sie noch ein Rohdiamant, der geschliffen werden will. Sie kennt das Gehen an der Leine noch nicht, stubenrein ist sie nicht etc. Das heißt, sie muss das komplette Hunde-Einmaleins noch von der Pike auf erlernen.

Sie ist aber eine schlaue kleine Maus und wir sind sicher, dass sie schnell alles Notwendige lernen wird, damit sie gesellschaftstauglich wird und man sich mit ihr problemlos in der Öffentlichkeit sehen lassen kann.

Verträglichkeit mit Artgenossen:
Mit ihren Artgenossen ist Dama sehr gut verträglich. Sie spielt sehr gerne mit ihnen und genießt ihre Nähe. Sie wäre prima als Zweithündin geeignet.

Ob sie mit Katzen verträglich ist, können wir auf Anfrage gerne für Sie testen.

Wo soll Dama leben:
Für Dama suchen wir eine aktive Familie, gerne mit Kindern, die viel Zeit für sie hat, nicht nur, um sie altersgerecht auszulasten, sondern vor allem, um sie noch komplett zu erziehen. Üblicherweise braucht man dafür etwas Geduld, weil nicht immer alles auf Anhieb klappt. Ihre neuen Leute sollten nicht zu sehr an ihren Einrichtungsgegenständen oder Schuhen hängen, denn das ein oder andere könnte durchaus ihrem Drang, alles einmal probiert haben zu müssen, zum Opfer fallen. Wenn dann mal der ein oder andere Schuh dran glauben muss, Ihr Teppich plötzlich mehr Fransen hat als zuvor oder mal ein Geschäftchen noch im Haus gemacht wird, sollten Sie kein Drama aus der Sache machen. Mit ruhiger, gelassener und konsequenter Erziehung wird Dama bald die perfekte Begleiterin für Ihre Familie sein. Davon sind wir überzeugt!

Da unsere kleine Zaubermaus bislang noch keinerlei Umweltreize kennt, vermitteln wir sie nur in eine ruhige Stadtrandlage oder in eine ländliche Umgebung. Eine quirlige Innenstadt würde sie überfordern und wir wollen ja, dass sie zunächst in Ruhe in ihrem neuen Leben ankommen und alles kennenlernen kann, was ein Hund heutzutage so kennen muss.

Möchten Sie das Abenteuer Hundeerziehung auf sich nehmen und aus Dama eine tolle Familienbegleithündin machen? Haben Sie Zeit für ihre Erziehung und auch, um ihren Bewegungsdrang zu stillen? Dann melden Sie sich bitte bei uns! Wir beantworten Ihnen sehr gerne alle weiteren Fragen.

Ausreise:
Dama ist bei Übergabe geimpft, gechipt, kastriert und auf Mittelmeerkrankheiten getestet.

Aufenthaltsort:
UPDATE: seit 07.10.2017 im Tierheim Kronach

Katrin Meserth
Tierschutzverein Kronach
Ottenhof 2
96317 Kronach
Tel.: 09261/20111
e-mail: tsvkc@gmx.de
www.tierheim-kronach.de