Nina und Nacho

Status:

Vermittlungstier

Alter:

ca. 6 Monate

Geb.-Datum:

-

Geschlecht:

M & W

Art/Rasse:

Katze

Bilder

Charaktereigenschaften

verspielt, freundlich, lieb

Beschreibung

Nina und Nacho sind aufgrund ihrer schlimmen Vergangenheit deutlich kleiner als andere gleichaltrige Katzen. Sie kamen im Sommer im Zuge einer Beschlagnahmung zu uns. Die Mutter heißt Britney und ist ebenfalls bei uns. Leider ist sie FIV-positiv. Somit stehen die Kleinen noch ca. 4 Wochen im Verdacht, es ebenfalls zu haben. Bei Nina hat sich das leider schon bestätigt. Bei Nacho steht das Ergebnis noch aus.

Nina und Nacho haben ihre Geschwister leider an der sogenannten Panleukopie (wir berichteten) verloren. Somit waren sie zusätzlich die letzten 6 Wochen in Quarantäne wegen evtl. Ausscheidung von Viren.

Die beiden sind absolut zauberhaft, lieben Menschen, sind aktiv und ebenso verschmust. Ein absolutes Traumpaar, dass wir so nicht mehr trennen möchten. Mehr zum Thema FIV erklären wir gern persönlich, da es wahrscheinlich fragen aufwirft, wieso wir die beiden trotzdem zusammen vermitteln möchten.

Wir haben uns dazu entschlossen, sie jetzt schon Menschen vorzustellen, da die beiden natürlich immer älter und größer werden und wir finden, dass sie gesehen werden müssen. Die neuen Menschen sollten sich natürlich darauf einstellen, dass Nacho evtl. auch FIV-positiv sein könnte.

Für beide gilt: Sie sollen Wohnungskatzen bleiben. Gerne zu standfesten Kindern (Nacho ist beim Spielen noch etwas grob). Souveräne Hunde sollten kein Problem darstellen.

Gerne können sich Interessierte jetzt schon melden. Ein Auszug der beiden erfolgt dann in 4-5 Wochen.

Anfrage