Noa, Dana, Romeo & Andrew

Status:

Vermittlungstier

Alter:

ca. 2 Jahre

Geb.-Datum:

-

Geschlecht:

M & W

Art/Rasse:

Katze, Siam

Siam Seal point, Siam Snowshoe kastriert geimpft

Bilder

Charaktereigenschaften

Ruhiges Zuhause gesucht, stubenrein, aufmerksam, ängstlich, für einfühlsame Menschen, für erfahrene Tierhalter, Freigänger/in, Kann alleine bleiben, stubenrein, Sozialverträglich mit Hündinnen, Sozialverträglich mit Rüden, Sozialverträglich mit Katzen, schüchtern

Beschreibung

Noa, Dana, Romeo & Andrew, Siam Seal Point bzw. Siam Snowshoe, geb. April 2017, Freigang

Hier sind Noa, Dana, Romeo & Andrew, vier Siam Geschwister aus Andalusien, Spanien.

Wie schon so oft, machte sich unsere spanische Kollegin Inma von der Organisation Amigos de los Animals daran, „Neuzugänge“, welche sich in den ihr bekannten Katzenkolonien „eingefunden“ hatten, einzufangen und anschließend zu kastrieren. Oftmals sind diese Katzen in freier Natur geboren und hatten während der Prägephase keinen bzw. nicht ausreichend Kontakt zu Menschen. Dann zeigen sie dies auch sehr deutlich in ihrem Verhalten. Aber wir erleben es auch mindestens genauso häufig, dass absolut liebe sowie zutrauliche Katzen von ihren Besitzern in Katzenkolonien ausgesetzt werden. Manchmal ist es aber auch so, dass wir feststellen, dass Katzen, die in Katzenkolonien vorgefunden werden, „nur halbwild“ sind. Den Unterschied kann man deutlich im Verhalten besagter Katzen feststellen. So auch bei Noa, Dana (Kätzinnen), Romeo & Andrew (Kater). Vermutlich sind sie ungewollter Nachwuchs, der nur eine kurze Zeit in menschlicher Obhut geduldet und letztendlich dann doch entsorgt wurde. Jemand war so herzlos, sie einfach ihrem Schicksal zu überlassen! 

Lange Rede kurzer Sinn, Inma brachte es nach der Rekonvaleszenz (Kastration) nicht übers Herz, das Geschwisterquartett wieder zurück zur Kolonie zu bringen und sich selbst zu überlassen. Da die Räumlichkeiten bei Inma auf Dauer für vier zusätzliche Katzen nicht ausreichend sind, haben wir beschlossen, dass das Quartett nach Erhalt aller notwendigen Impfung sowie Blutuntersuchungen nach Deutschland reisen und dort in einer Pflegestelle unterschlupfen darf. Nun fehlt zum großen Glück nur noch das neue endgültige Zuhause. 

Mittlerweile haben sich drei der Geschwister (Noa, Dana & Andrew) zu menschenbezogenen sowie verschmusten Katzen entwickelt.  Nur Romeo ist Menschen gegenüber noch skeptisch, auch wenn er große Fortschritte macht und sein Pflegefrauchen der Meinung ist, dass es auch bei ihm nicht mehr lange dauern wird, bis auch er Menschen toll findet. ;-)))

Unser Wunsch wäre, Noa, Dana, Romeo & Andrew paarweise abzugeben bzw. falls dies mangels Offerten nicht möglich sein wird, dann jedoch definitiv zu anderen gut sozialisierten Katzen.

Da die Geschwister bereits in Spanien Freigang hatte und auch in der Pflegestelle im Landkreis Forchheim die Natur genießen dürfen, wünschen sie sich auch von ihren zukünftigen Dosenöffnern, dass ihnen ein artgerechtes Leben ermöglicht wird und sie nach einer angemessenen Eingewöhnungszeit definitiv Freigang haben dürfen. Sie wünschen sich ein Zuhause in ländlicher, verkehrsarmer Gegend, um dort all den Dingen nachzugehen, die Katzen gerne tun, auf Bäume klettern, im Gras schnuppern und Mäusen auflauern .... 

Noa, Dana & Andrew sind offen und lieb mit Menschen. Ferner haben sie bereits „unter Beweis“ gestellt, dass sie gegen andere Katzen bzw. katzenfreundliche Hunde absolut nichts einzuwenden haben, deshalb spricht nichts gegen eine Vermittlung zu Artgenossen bzw. Hunden. 

Gerne können Sie die zauberhaften Samtpfoten nach vorheriger Absprache in der Pflegestelle im Landkreis Forchheim kennen lernen bzw. besuchen. Sie freuen sich darauf auch Sie verzaubern zu dürfen. 

Das Quartett ist selbstverständlich kastriert, entwurmt, mehrfach geimpft (Katzenschnupfen, Katzenseuche, Leukose und Tollwut) sowie gechipt und hat den routinemäßigen Bluttest auf FeLV und FIV mit Bravour bestanden.

Informationen und Auskünfte: Susanne Förster, Tel. (09549) 82 13 oder katzenfrecker@online.de

 

Anfrage