Vermittlungstiere

Frazier

Status:

Vermittlungstier

Alter:

10 Jahre

Geb.-Datum:

-

Geschlecht:

Männlich

Art/Rasse:

Katze, Europäisch Kurzhaar

getigert kastriert geimpft

Bilder

Charaktereigenschaften

Ruhiges Zuhause gesucht, stubenrein, als Partnertier zu vermitteln, für Familien, für einfühlsame Menschen, Für unerfahrene Tierhalter geeignet, Freigänger/in, freundlich, lieb, sozialverträglich, schüchtern, verschmust

Beschreibung

Unser toller Prachtkater Frazier sucht sein goldenes Körbchen - der wunderschöne Tiger sucht nach einer Familie, die ihm ein warmes Zuhause und viel Liebe fürs Leben geben kann.

Bei Frazier handelt es sich um einen Kater aus dem Tierschutz. Er wird über unsere Tierschutzinitiative ohne Grenzen e. V. vermittelt.

Der tolle Tigerkater wurde von unserem Partnerverein APAL auf Kreta jahrelang in einer Schlucht mit genug Nahrung versorgt. Die Katzen dort haben sich aber heftig bekämpft. Frazier war oft sehr verkratzt und angeschlagen. Er hat unter den Umständen viel gelitten und deshalb wurde er schließlich auf einer Pflegestelle vor Ort aufgenommen.

Der Liebe hat sich an seine neue Umgebung gut gewöhnt und sich toll in den Gnadenhof integriert. Mit anderen Katzen kommt er gut zurecht. Er hat sich bestens erholt und hat super Fortschritte gemacht, da er anfangs sehr scheu war. Mittlerweile ist der Süße zahm, deshalb möchten wir ihm jetzt eine Chance auf ein ganz eigenes Zuhause geben. Natürlich ist er Fremden gegenüber aber erst einmal noch zurückhaltend und braucht Zeit, um sich einzugewöhnen.

Frazier ist 10 Jahre alt. Katzenbabys sind oft beliebter als unsere älteren Samtpfoten, aber ältere Katzen wie unser ruhiger Kater hier haben im Vergleich zu Katzenbabys ein sanfteres Temperament. Mit ihm kann man sich entspannen und die gegenseitige Gesellschaft in vollen Zügen genießen. Er wäre so glücklich, wenn er auch endlich ein eigenes Zuhause bekommen könnte. Ganz sicher wird der hübsche Tiger die Liebe, die er geschenkt bekommt, um einiges wieder zurückgeben. Hat er doch schon redlich genug erleben müssen in seinem Leben.

Da Frazier sozial ist, wünschen wir uns in seinem neuen Zuhause einen 4-beinigen Artgenossen, der ihm Gesellschaft bietet. Außerdem ist er natürlich gewohnt sich draußen aufzuhalten, daher braucht er unbedingt Freigang in einem möglichst verkehrberuhigten Revier, um ausgiebige Streifzüge genießen zu dürfen.

Er ist kastriert, gechippt, geimpft und negativ auf FIV/FeLV getestet.

Frazier hat als einst wilder kleiner Tiger kaum Aufmerksamkeit und Liebe bekommen. Er musste erst Vertrauen zu uns Zweibeiner aufbauen. Er wusste gar nicht, was es bedeutet, von liebevollen Menschen gepflegt zu werden. Jetzt, wo er zahm ist, hoffen wir sehr, dass auch er erfahren darf, wie es ist eine ganz eigene Familie zu haben, die ihn das erste Mal in seinem Leben verwöhnt. Möchten nicht Sie diese Familie für ihn sein? Er wartet ganz artig auf die Möglichkeit in ein eigenes Zuhause reisen zu dürfen. Bitte meldet Euch unter der Tel.-Nr.: 0163-3127879 oder schickt uns eine Mail.

Anfrage