Vermittlungstiere

KATRINA

Status:

Vermittlungstier

Alter:

ca. 2 Jahre

Geb.-Datum:

-

Geschlecht:

Weiblich

Art/Rasse:

Katze, Europäische Hauskatze

schwarz kastriert geimpft

Bilder

Charaktereigenschaften

Unkompliziert, stubenrein, aufmerksam, dominant, für Familien, Freigänger/in, freundlich, Kann alleine bleiben, menschenbezogen, Sozialverträglich mit Hündinnen, Sozialverträglich mit Rüden, Sozialverträglich mit Katzen, Sozialverträglich mit Kindern, zutraulich, selbstbewusst, Wohnungshaltung

Beschreibung

Schwarze Prinzessin sucht Zuhause für immer...

Katrinas alte Besitzerin hat sie zum Tierarzt gebracht, um sie einschläfern zu lassen. Dafür gab es jedoch keinerlei medizinischen Grund. Sie wollte Katrina schlicht nicht mehr haben. Zum Glück benachrichtigte uns der Tierarzt und die freundliche Katrina durfte auf einer unserer Pflegestellen einziehen.

Diese schwarze Samtpfote zeigt sich auf der Pflegestelle als richtige Schmusebacke, die am liebsten den ganzen Tag gestreichelt wird. Katrina ist freundlich und aufgeschlossen und Menschen gegenüber einfach nur klasse. Katrina ist vom Charakter her eher ruhig und liebt es in der Nähe ihrer Menschen zu dösen. Trotzdem hat sie natürlich auch ihre Momente, in denen sie einfordert, dass man mit ihr spielt. 

Obwohl Katrina eigentlich eine ruhige und ausgeglichene Zeitgenossin ist, neigt sie zur Eifersucht. Wenn man sich auf der Pflegestelle zu viel mit einer anderen Katze beschäftigt, kann Katrina schon mal zeigen, dass sie das gar nicht so toll findet.

Im Prinzip lässt Katrina auch unangenehme Dinge tapfer über sich ergehen. Der Besuch beim Tierarzt ist eigentlich kein Problem, aber leider mag Katrina die Transportbox überhaupt nicht. Die Pflegestelle vermutet, dass sie damit negative Erfahrungen gemacht hat. Wir denken aber, dass mit viel Ruhe, Geduld und vielleicht mit positiver Bestärkung Katrina ihre Angst vor der Transportbox verliehen kann, da sie im Prinzip kein unsicheres Tier ist.

Katrina benutzt zuverlässig das Katzenklo und kann einige Zeit alleine zuhause bleiben.

Auf der Pflegestelle hat Katrina Probleme mit anderen Katzen des gleichen Geschlechts. Sie verhält sich ihnen gegenüber dominant und eifersüchtig und kann auch schon mal aggressiv werden. Sie versteht sich ausschließlich mit Pflegekatze Daniela, mit welcher sie auch auf einem der Fotos zu sehen ist. Mit Katern hingegen hat Katrina diese Probleme nicht und versteht sich mit allen Katern der Pflegestelle prima. 

Hunde sind Katrina schlicht egal. Zudem versteht sich Katrina mit den Kindern der Pflegestelle im Alter von 5 bis 12 Jahren gut.

Grundsätzlich ist die hübsche Katrina sowohl für Familien mit Kindern als auch für Einzelpersonen geeignet und könnte auch bei Katzenanfängern einziehen.

Katrina kann sowohl als Freigängerin als auch als Wohnungskatze mit abgesichertem Balkon gehalten werden. Bei Wohnungshaltung ist ein sozialer Artgenosse jedoch Grundvoraussetzung. Hierbei sollte es sich am besten um einen lieben Kater handeln, da Katrina auf der Pflegestelle ihre Probleme mit anderen Katzen hat. Gerne kann sie auch einen Katzenkumpel oder die Pflegekatze Daniela, mit der sie sich versteht, in das neue Zuhause mitbringen.

Katrina ist negativ auf FeLV auf FIV getestet und wird kastriert, gechipt und geimpft übergeben.

Aufenthalt: Pflegestelle in Granada, Spanien

Kontakt: tierheim.albolote@gmx.de

Anfrage