Vermittlungstiere

PEGASO

Status:

Vermittlungstier

Alter:

ca. 4 Jahre

Geb.-Datum:

-

Geschlecht:

Männlich

Art/Rasse:

Katze, Europäische Hauskatze

rotbraun-weiß kastriert geimpft

Bilder

Charaktereigenschaften

Ruhiges Zuhause gesucht, stubenrein, für Familien, für erfahrene Tierhalter, Freigänger/in, Kann alleine bleiben, Sozialverträglich mit Hündinnen, Sozialverträglich mit Rüden, schüchtern

Beschreibung

Hübscher Kater sucht neues, einfühlsames Zuhause mit Freigang

 

Pegaso kam 2017 aus unserem Tierheim in Spanien nach Deutschland zu seiner neuen Familie und deren Katze. Später zog noch eine Kumpeline, Conchi, auch aus unserem Tierheim, bei der Familie ein. Leider haben sich die Umstände nun verändert und die Familie zieht in eine Wohnung, wo ihnen Tierhaltung untersagt ist. Die erste Katze der Familie darf zur Schwester des Mannes umziehen. Für Pegaso haben wir glücklicherweise eine Pflegestelle gefunden.

Pegaso ist ein vorsichtiger Kater, der den Kontakt zu Menschen zwar sucht, aber selbst bestimmen möchte, wer ihn wann anfassen darf. Hierfür kommt er auf einen zu und stupst einen an. Er lässt sich dann über den Rücken und den Kopf streicheln, was ihm jedoch oft noch unheimlich vorkommt und er deshalb ziemlich schnell wieder ausreißt. Allerdings kommt er dann sofort wieder auf einen zu und sucht erneut den Kontakt. Hochnehmen und Festhalten mag er jedoch nicht.

Mit lauten Menschen und Kindern kommt er nicht zurecht, das stresst ihn sehr. Pegaso benötigt viel Zeit und Einfühlungsvermögen, um sich öffnen zu können. Wenn man ihn zu etwas zwingt, dann beißt und kratzt er auch. Diese Information ist wichtig für den Tierarztbesuch.

Für Pegaso suchen wir Menschen, die Erfahrung mit Katzen haben.

Pegaso hat viel Temperament und ist den täglichen Freigang gewöhnt, weshalb wir uns wünschen, dass er auch in seinem neuen Zuhause Freigang haben kann. Daher sollten Sie in einer verkehrsarmen Gegend wohnen wo er nicht Gefahr läuft überfahren zu werden. Ideal wäre für Pegaso eine Katzenklappe, so dass er kommen und gehen kann wie er möchte. Er liebt es draußen zu sein.

Hunden geht Pegaso aus dem Weg.

Pegaso ist zuverlässig stubenrein und kennt es auch mit anderen Katzen ohne den Menschen brav zuhause zu warten, bis diese wiederkommen. Auf der Pflegestelle lebt er mit weiteren Kätzinnen zusammen, zu denen er allerdings keinen Kontakt sucht und sie aus der Distanz auch mal anfaucht. Deshalb denken wir, dass Pegaso am liebsten als Einzelkater leben möchte.

Er braucht seine Zeit, bis er sich an neue Menschen gewöhnt hat. Man muss ihm einfach seine Zeit geben. Wenn man aber Geduld hat und ihn nicht zwingt, kommt er von ganz alleine.

Wir hoffen sehr, dass sich für den wunderschönen Pegaso nun endlich ein Zuhause findet, in dem er für immer bleiben kann.

Pegaso ist geimpft, gechipt, kastriert und negativ auf Mittelmeerkrankheiten getestet.

Aufenthalt: Pflegestelle in Kronach (Bayern)

 

Kontakt:

Monika Breitenstein, Tel. (09261) 53553 bzw. 01511 7347779 oder monikamelli[at] remove-this.gmx.de

 

 

 

Anfrage